Sunday
27
.
10
.
2019
 – 
10:30 am
 Uhr
Wallfahrtskirche Kälberau
Vorverkauf: 
 (ermäßigt 
)
Abendkasse: 
 (ermäßigt 
)

Musik und Liturgie

„Marienleben“

Rainer Maria Rilkes Gedicht- und Paul Hindemiths Liedzyklus im Gottesdienst

„Kunst und Religion sind wie zwei Geschwister, die noch viel zu wenig voneinander wissen“, formulierte einst der Philosoph und Theologe Friedrich Schleiermacher. In den letzten Jahren widmen sich zunehmend Kunst-Gottesdienste diesem Umstand oder Kirchen werden gar, so die KunstKulturKirche Allerheiligen der Frankfurter Dompfarrei, funktional als Kunst-Kirche ausgewiesen.

Inspiriert von den beiden ergreifenden gotischen Mariendarstellungen der Wallfahrtskirche Kälberau, nimmt der Kunst-Gottesdienst der Fränkischen Musiktage 2019 mit Rainer Maria Rilkes Gedicht- und Paul Hindemiths Liedzyklus „Marienleben“ zwei wegweisende Werke des 20. Jahrhunderts als Ausgangspunkt religiöser Betrachtung.

Zelebrant: Pfarrer Frank Mathiowetz

Stefanie Woelke, Sopran
Nikolaus Labusch, Klavier

Besetzung

Nach ihrem Bachelor-Abschluss an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main setzt die in Bonn geborene Sopranistin Stefanie Woelke nun ihre Ausbildung dort im Master-Studium fort. Die Stipendiatin der Julius-Langenbach-Stiftung Bonn geht zudem bereits einer vielfältigen künstlerischen Tätigkeit nach, die neben zahlreichen Solopartien in Konzerten, Opernproduktionen für Kinder, u. a. des Staatstheaters Darmstadt und der Mitwirkung in professionellen Vokalensembles, auch genreübergreifende Aufgaben umfasst, so in der „Peace“-Ausstellung in verschiedenen Frankfurter Museen.

Nikolaus Labusch, in Neustadt an der Weinstraße aufgewachsen, studiert seit 2015 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Im Studienfach Klavier erhielt er bei Prof. Eike Wernhard für seine Abschlussprüfung die Bestnote. Als Korrepetitor und Liedbegleiter nahm er an zahlreichen Meisterkursen teil.

ed

Tickets

Stadt-Info im Rathaus Alzenau
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau
Tel (060 23) 502-112
info@alzenau.de

Ticket Service Alzenau
im Fachmarkt Holz Botzem
Rodenbacher Straße 28
63755 Alzenau
Tel (060 23) 31 09 40
info@ticket-service-alzenau.de

Aschaffenburger Kartenkiosk in der Stadthalle
Schlossplatz 1
63739 Aschaffenburg
Tel (060 21) 2 11 19
info@kartenkiosk-aschaffenburg.de

Tickets online bestellen